Anreise

Wo wir sind

Hotel Markushof

Truidn 1
I-39040 Auer
Italien

Im Auto

Vom Brenner: Auf der Brennerautobahn A22 bis zur Autobahnausfahrt „Neumarkt-Auer-Tramin”.
Von dort folgen Sie den Schildern in die jeweiligen Orte.

Von Arlberg-Landeck: Über den Reschenpass nach Meran, dann über die Schnellstraße MEBO bis Bozen und über die A22 bis zur Ausfahrt Neumarkt/Auer.

Mit dem Flugzeug

Bozen, Innsbruck, Verona, Bergamo, Mailand, Venedig, Treviso sowie München sind die nächstgelegenen Flughäfen. Von dort bieten sich Südtirolbus und die Busgroup Südtirol für die Weiterfahrt nach Neumarkt oder Auer an.

Mit dem Zug

Schöner reisen – mit der Bahn entspannt und günstig nach Südtirol!
So beginnt der Urlaub bereits am Bahnhof. Mit attraktiven Verbindungen aus ganz Deutschland nach Südtirol. Alle internationalen Züge halten in Bozen und eventuell Auer.

DB/ÖBB/SBB: Mit den Sparpreisen von DB Bahn z.B. bereits ab € 39,-, solange verfügbar.
Kurze Entfernungen sogar noch günstiger, z.B. München–Bozen ab € 29,-. 5 x täglich direkt.

TIPP: Anschlussticket Südtirol
In den Eurocity Zügen der DB/ÖBB zwischen München und Bozen sowie in den DB Reisezentren kann für die Anschlussmobilität in Südtirol das „Anschlussticket Südtirol“ zum Vorteilspreis von € 5,- erworben werden. Es ist am Tag der Anreise gültig; das Datum ist auf dem Fahrschein einzutragen!

Kofferlos und bequem anreisen nach Südtirol:
Mit DB Kuriergepäck ganz entspannt und kofferlos mit der Bahn anreisen, das Reisegepäck wartet bereits im Urlaubsdomizil. Ob Koffer, Kinderwagen, Rollstuhl oder Sportausrüstung, das Gepäck wird direkt zu Hause abgeholt und sicher und pünktlich an die gewünschte Zieladresse geliefert - in ganz Südtirol.

Mobilcard

Mit der Mobilcard Südtirol können sie alle öffentlichen Verkehrsmittel des Südtiroler Verkehrsverbundes benutzen: die Bahn in Südtirol und bis nach Trient (nur Regionalzüge), die Nahverkehrsbusse, die Seilbahnen Ritten, Jenesien, Mölten, Vöran und Meransen, die Schmalspurbahn Ritten und die Standseilbahn auf die Mendel.

museumobil Card

Die museumobil Card vereint zwei Angebote: Zusätzlich zur unbegrenzten Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol wird jeweils ein Eintritt in die teilnehmenden privaten und kommunalen Museen sowie Landesmuseen Südtirols garantiert.

bikemobil Card

Die bikemobil Card ermöglicht es Ihnen, an einem, drei bzw. sieben aufeinander folgenden Tagen alle öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Südtirol unbegrenzt zu nutzen. An einem der betreffenden Tage (nach Wahl) ist außerdem die Nutzung eines Leihfahrrads möglich. Die Räder sind in den teilnehmenden Verleihstellen entlang der Bahnlinien sowie in verschiedenen Außenstellen mit der Kennzeichnung "Südtirol Rad" bzw. "PapinSport" verfügbar. 

 

Die Mobilcard ist im Tourismusbüro in Auer erhältlich.